Das 11. Altheimer Open Air war ein Open Air, das es bisher in der Geschichte noch nie gegeben hat. Die Wetterverhältnisse in diesem Jahr waren für ein Festival katastrophal. Dennoch war es für uns als Veranstalter und hoffentlich auch für die zahlreichen Besucher ein unvergesslicher Festivalabend. Ein Festival lebt von den Besuchern und deshalb wollen wir uns ganz besonders bei den zahlreichen Gästen vom 11. AOA bedanken, die trotz des schlechten Wetters angereist waren. Die Stimmung war bei den vorhandenen Faktoren überwältigend, was auch die Bands schwer beeindruckte, vorwiegend H-Blockx war von der Standfestigkeit der Zuschauer fasziniert, was sie mit mehreren Zugaben bedankten. Für das 12. Altheimer Open Air heißt die Devise für das Wetter, „es kann nur besser werden“!

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner