Jugendschutz

Bei uns gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes und diese werden vom Ordnungsdienst natürlich überprüft. Alle Informationen hierzu findet ihr auf unserer Jugendschutzseite.

Hier die Kurzfassung:
Grundsätzlich gilt: ALLE Personen unter 18 Jahren benötigen einen PartyPass!

  • Personen im Alter von 0 – 15 Jahren ist die Anwesenheit auf dem Festivalgelände nur in Begleitung der Eltern gestattet.
  • 16 – 17-jährige, die ohne „Muttizettel“ oder Eltern das Festivalgelände betreten, dürfen sich bis 24 Uhr auf dem Gelände aufhalten.
  • 16 – 17-jährige, die mit „Muttizettel“ das Altheimer Open-Air besuchen, müssen von ihren Eltern/Vormund und der erziehungsbeauftragten Person das Formular der Erziehungsbeauftragung ausfüllen lassen. Nach 24 Uhr muss die erziehungsbeauftragte Person den minderjährigen Gast stets beaufsichtigen und mit ihm gemeinsam das Festivalgelände verlassen.

Auf dem Campingplatz ist der Aufenthalt für Personen unter 16 Jahren grundsätzlich verboten.
Jugendliche, die 16 oder 17 Jahre alt sind, dürfen sich lediglich mit ausgefülltem „Muttizettel“ und entsprechender Aufsichtsperson auf dem Campingplatz befinden.

Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren ist der Konsum von Alkohol strikt untersagt. Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Konsum von Getränken mit Spirituosen strikt untersagt. Ist das Alter nicht zweifelsfrei über den gesetzlichen Bestimmungen, muss dem Personal ein Ausweis gezeigt werden.
Jugendliche, die sich nicht daranhalten, werden der Polizei übergeben und die Eltern informiert.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner